Wann und wie kann ich die Subscriber Daten ändern?

Die Subscriber sind die Inhaber der Telefonnummern und müssen immer mindestens eine vollständige Adresse haben. Wir erklären Ihnen, was Sie tun können, wenn sich diese Daten ändern. #

Je nach Land und Nummernkategorie gibt es unterschiedliche Anforderungen an die Daten eines Subscribers. Wenn sich eine oder mehrere dieser Daten ändern, muss geprüft werden, ob und wie eine Änderung möglich ist. Wir gehen mit Ihnen die Punkte durch, die Sie prüfen sollten.

 

1. Hat der Subscriber aktive Calltracking Nummern? #

Sollte ein Subscriber keine aktiven Calltracking Nummern besitzen, so kann er einfach gelöscht werden. Der Subscriber kann danach mit den veränderten Daten neu angelegt werden. Bei unvalidierten Subscribern können die Daten noch korrigiert werden.

 

2. Welche Daten des Subscribers müssen angepasst werden? #

Für einen Subscriber gibt es verschiedene Daten mit unterschiedlicher Bedeutung. Bei der Änderung ist es wichtig zu prüfen, welche Daten betroffen sind. Handelt es sich um eine Änderung des Firmennamens, um eine Änderung der eingetragenen Person oder um eine komplett neue Adresse?

Bei einer Namensänderung oder einer Änderung der eingetragenen Person können wir die Daten in der Regel für Sie ändern. Schreiben Sie uns dazu an service@matelso.com und geben Sie die Subscriber-ID und den Änderungswunsch an.

Im Falle einer neuen Adresse müssen Sie prüfen, ob der Subscriber mit der neuen Adresse noch berechtigt ist, die aktuellen Rufnummern zu erhalten. Dies kann je nach Land und Rufnummernkategorie unterschiedlich sein. Grundsätzlich können Sie sich merken, dass wenn eine Rufnummer mit Vorwahl an die Adresse des Subscriber gebunden ist, die Rufnummer bei einer Adressänderung gelöscht werden muss. In diesem Fall können Sie dann über einen neuen Teilnehmer neue Rufnummern für das Call Tracking buchen.

 

3. Muss ich Dokumente für den Subscriber hochladen? #

Es kann vorkommen, dass für Teilnehmer nachträglich Dokumente benötigt werden. Das liegt an den sich ändernden regulatorischen Anforderungen. In diesem Fall bitten wir Sie, die Dokumente direkt an unsere Kontoverwaltung zu senden, verwenden Sie dazu die E-Mail Adresse service@matelso.com. Wir werden die Dokumente dann für Sie hinterlegen.