18 Apr 2024

Telefon-Tracking – 8 Methoden Anrufe zu messen

Bevor Sie sich für eine spezielle Form von Call Tracking (Telefon-Tracking) entscheiden und diese in Ihre Online Marketing Kampagne integrieren, ist es sinnvoll, die verschiedenen Optionen und deren jeweiligen Vor- und Nachteile zu untersuchen.

Wir sind große Fans von Telefon-Tracking, ganz speziell bei Kampagnen, bei denen unmittelbare ROI-Werte unerlässlich sind – im Gegensatz zu Branding Kampagnen.

„Telefon-Tracking ermöglicht es, die Customer Journey besser zu verstehen und zu optimieren.“

Inhaltsangabe

Definition: Was ist Anruf-Tracking?

Call Tracking (CT), auch bekannt als Call Tracking, ist eine Methode zur Messung und Analyse der Anzahl der eingehenden Anrufen, um deren Herkunft und Effektivität zu bestimmen – es geht also um das Mapping der Customer Journey und diese besser zu verstehen. Diese Technik ist besonders wertvoll im Online- und Offline-Marketing, da sie Unternehmen ermöglicht, die Leistung ihrer Marketingkampagnen genauer zu überwachen und zu optimieren – und letztlich wie sie bei der Lösung von Kundenproblemen unterstützen kann.

Bedeutung des Call Trackings für Marketingstrategien, ROI, Kundenzufriedenheit & more

Anruf-Tracking zahlt auf vielen Ebenen auf das Onlinemarketing von Unternehmen ein – auch im Bereich B2B. Zu diesen zählen:

 

  • ROI-Analyse: CT kann Unternehmen dabei helfen, Metriken festzulegen, um den Return on Investment (ROI) ihrer Marketingkampagnen sowie den Wert potenzieller Leads zu berechnen. Durch die genaue Zuordnung von eingegangenen Anrufen zu bestimmten Kampagnen können Marketingbudgets effizienter verteilt werden.
  • Optimierung der Marketingstrategien: Mit detaillierten Daten über die Quelle der Anrufe können Unternehmen ihre Marketingstrategien anpassen und verbessern. Beispielsweise kann eine Firma feststellen, dass eine bestimmte Anzeige in einer Zeitschrift mehr Anrufe generiert als eine andere und dementsprechend das Budget umverteilen.
  • Kundenzufriedenheit und Service: Durch das Tracking von Anrufen können Unternehmen auch die Leistung ihres Kundenservice überwachen und verbessern – das zahlt nachhaltig auf die Customer Experience ein. Sie können herausfinden, welche Anfragen häufig auftreten und wie sie diese effizienter bearbeiten können. Eine sehr einfache Art die Kundenzufriedenheit zu messen.
  • Multichannel-Tracking: Anruf Tracking ermöglicht es, ein Lead aus verschiedenen Kanälen zu verfolgen, sei es über Online-Werbung, E-Mail-Kampagnen, soziale Medien oder traditionelle Printwerbung. Diese umfassende Übersicht hilft, die effektivsten Kanäle zu identifizieren, definierte KPIs zu messen und darauf basierend fundierte Entscheidungen zu treffen – etwa für die Google Ads Bidding-Strategie oder um die Kundenzufriedenheit zu steigern.
Zusammengefasst ist Telefon-Tracking ein unverzichtbares Werkzeug für Unternehmen, die ihre Marketingkampagnen präzise quantifizieren und optimieren möchten. Es bietet tiefgreifende Einblicke in die Performance verschiedener Marketingkanäle und trägt wesentlich zur Steigerung des Erfolgs und der Effizienz von Werbemaßnahmen bei.
„Call Tracking ist ein unverzichtbares Werkzeug für Unternehmen, die ihre Marketingkampagnen präzise quantifizieren und optimieren möchten.“

Wie suche ich eine passende Call Tracking Lösung heraus, um meine Kennzahlen zu messen?

Wie bei jedem Tool, das Sie installieren und verwenden (es sei denn, es wurde extra für Ihre Ansprüche entworfen), ist es unwahrscheinlich, dass es Ihren Bedürfnissen zu 100% entspricht. Bei der Wahl der Software sollten Sie also eine auswählen, die Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen.

Stellen Sie sich daher die folgenden Fragen:

  • Was sind Ihre Ziele – etwa wie viele Anrufe eingehen und deren durchschnittlich Zeit?
  • Was ist der genaue Zweck des Tracking Tools – etwa: das Marketing effizienter machen, die allgemeine Kundenzufriedenheit steigern etc.?
  • Wie trägt CT zum Erreichen Ihrer Ziele bei – z.B. mit Dashboards oder dem Integrieren von Daten in das CRM?
  • Wollen Sie es verwenden, um Ihre PPC-Gebote zu managen?
  • Möchten Sie lediglich Ihr ROI [Return of Investment, dt.: Ihre Kapitalrendite] feststellen?
  • Wollen Sie nur Anrufe über ein Medium – wie zum Beispiel AdWords – tracken, oder möchten Sie auch SEO, E-Mail-Kampagnen-Ergebnisse und so weiter feststellen?
  • Sollen die Conversions-Daten in eine Software importiert werden, um weiterführende Berechnungen zu ermöglichen, etc…

Halten Sie es einfach bei der Beantwortung dieser Fragen. Nur weil Sie Anruf-Daten analysieren können, bedeutet das nicht, dass Sie es auch tun müssen. Daten müssen verwendbar sein.

„Nur weil Sie Anruf-Daten analysieren können, bedeutet das nicht, dass Sie es auch tun müssen.“

Methoden des Anruf Trackings – alle KPIs im Blick

Es gibt verschiedene Arten, wie Sie die Quelle Ihrer Telefon-Conversions bestimmen können. Mit dieser Liste möchte ich Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten geben, die derzeit auf dem deutschen Markt verfügbar sind. (Anmerkung: Die ersten drei Optionen sind limitiert, wurden jedoch nichtsdestotrotz aufgenommen, da sie eine Form von Anruf-Tracking darstellen.)

Obwohl diese Daten auf Online Marketing ausgelegt sind, können die meisten Werkzeuge auch für Offline Marketing verwendet werden:

 

MethodeFunktionsweiseVorteileNachteile
Medienspezifische TelefonnummernJedes Werbemedium hat eine eigene Nummer
  • Einfache Umsetzung
  • Überblick über Anruferzahl
  • Keine Aufschlüsselung nach Keywords oder Kampagnen
Rufnummer unterstützt durch CookiesTracking auf Keyword-Ebene durch Cookies
  • Einfach und günstig
  • Detaillierte Daten
  • Probleme bei gleichzeitigen Besuchern
Google Call Conversion TrackingAnrufweiterleitung über Google Ads
  • Kostenlos
  • Genaue Zuordnung bis zur Keyword-Ebene
  • Nur für AdWords
  • Viele Bugs
  • Eingeschränkter Support
Individuelle TelefonnummernEinzigartige Nummern für Keywords und Kampagnen
  • Höchste Präzision
  • Geringer Datenverlust
  • Hohe Kosten
  • Entwicklungsaufwand
Telefonnummern-PoolsPool von Nummern für verschiedene Besucher
  • Tracking bis auf Keyword-Ebene
  • Niedrigere Kosten
  • Fehler bei Zuordnung durch Wiederverwendung der Nummern
Herkömmliche Conversion Tracking ScriptsConversions durch Integration auf der Webseite
  • Integration in Google Analytics
  • Kostenlos
  • Schwierige Rückführung nach Conversion
  • Datenverlust möglich
IdentifizierungscodesEinmalige Codes sichtbar auf der Webseite
  • Niedrige Kosten
  • Kombination mit Google Click ID
  • Herausforderung bei Datensammlung durch Verkäufer
Virtuelle Anruf-AssistentenAutomatisierte Anrufbearbeitung durch KI
  • Automatisierung und Effizienz
  • Detaillierte Datenanalyse
  • Verbesserung der Kundenzufriedenheit
  • Hohe Implementierungskosten
  • Technische Komplexität
  • Potenzielle Kundenfrustration

Medienspezifische Telefonnummern: Mehr Insights über Kennzahlen des Call Trackings

Die einfachste Art von CT ist, für jedes Medium eine eigene Telefonnummer einzurichten. Damit haben Sie jeweils eine gesonderte Telefonnummer für Ihre Flyer, Ihre Website, Ihre Werbesendungen sowie für jede beliebige weitere Quelle von Anrufen, die Sie wissen möchten.

Wie es funktioniert
Eine für Online Marketing reservierte Telefonnummer wird auf der Website angezeigt. Alle Anrufe auf dieser Nummer werden dem Online Marketing zugeschrieben.

Vorteile
Einfach umzusetzen. Sie bekommen eine Übersicht über die Anzahl der Anrufe und können Kosten und Nutzen der gesamten Werbekampagne auswerten. Damit können Sie auch feststellen, zu welcher Tageszeit Sie die meisten Anrufe bekommen. Diese Zeit wäre dann wohl auch die beste Zeit für Ihre Werbung.

Nachteile
Keine Möglichkeit, die Anrufe nach Keywords, Anzeigen oder Kampagnen aufzuschlüsseln.

Eine Rufnummer unterstützt durch Cookies – effiziente Messung von KPIs

Dies ist eine simple und dennoch in vielen Unternehmen äußerst funktionale Lösung, um Conversions bis auf die Keyword Ebene zurückzuverfolgen. Es ist auch die Art des Anruf Trackings, die von Firmen wie Reachlocal verwendet wird.

Wie es funktioniert
Beim ersten Kontakt einer Person auf Ihrer Website, wird ein Signal an Ihren Tech-Anbieter weitergeleitet, das einschlägige Daten wie Quelle des Besuchers, Keyword, Anzeige, Kampagne etc. enthält. Das System weiß jetzt, dass ein Besucher auf der Seite ist und wie er auf die Seite gekommen ist. Wenn ein Anruf registriert wird, zählt das System ein definiertes Event und rechnet sie dem letzten bekannten Besucher als Quelle der Konversion an.

Vorteile
Einfach und günstig. Diese Lösung beantwortet dieselben Fragen wie die vorhergehende Methode, ergänzt durch weitere Daten wie Keywords, Anzeigen, Kampagnen etc.

Nachteile
Diese Art von Tracking wird problematisch, wenn mehr als ein Besucher die Seite gleichzeitig oder innerhalb von 15-30 Minuten besucht, da das System nicht länger mit Sicherheit weiß, wem eingehende Anrufe zugeschrieben werden sollen.

„Einfach und kostengünstig, bietet diese Methode detaillierte Einblicke bis auf die Keyword-Ebene.“

Google Call Conversion Tracking (für Google Adwords)

Seit 2016 bietet Google zusätzlich zu ihrer AdWords Call Extension (Anruferweiterung) eine Anrufweiterleitung an, womit Anrufe über die Webseite getrackt werden können. In der Vergangenheit konnte man nur Anrufe direkt von Google tracken. Mit dieser Möglichkeit wird die Nummer auf der Webseite mit einer Nummer von Google ausgetauscht und sobald sie angerufen wird, zählt Google eine Konversion. Damit dies funktioniert muss man eine Call Extension im Konto aktiv haben. Leider hält Google nur Conversions von Klicks über Google Anzeigen fest. Das Tool funktioniert nicht für das Display-Netzwerk (Klicks über Anzeigen auf Partnerseite).

Wie es funktioniert
Wann immer Ihre Anzeige auf Google gezeigt wird, blendet Googles Tool anstelle Ihrer Telefonnummer eine einmalige Nummer ein. Sollte die Person diese Nummer anrufen, kann Google den Anruf dem exakten Keyword, der exakten Anzeigengruppe, Kampagne etc. zuordnen. Klickt die Person auf die Anzeige, sieht er eine Google 0800-Tracking-Nummer auch auf der Website. Die Tracking-Nummer kann auch auf der Webseite für AdWords Besucher eingeblendet werden.

Vorteile
Die Google Anrufweiterleitung kostet nichts und wird allen Adwords Kunden frei zur Verfügung gestellt. Es funktioniert reibungslos mit Google AdWords. Es ist recht akkurat und verfolgt Anrufer zurück bis zur Keyword Ebene.

Nachteile
Diese Methode ist auf AdWords beschränkt. Sie zählt nur Anrufe nicht, die von Besuchern generiert wurden, die nicht über eine Anzeige auf die Webseite gekommen sind. Das Tool von Google ist zwar einfach zu installieren. Jedoch haben wir viele Bugs erkennen können. Google Support ist mit dem Produkt nicht vertraut und kann meistens nicht behilflich sein.

Das Reporting ist schwach. Z.B. ist es nicht möglich die Anzahl verpasster Anrufe zu zählen, was die Ergebnisse des Marketing eindeutig schmälert. Gemäß meiner Erfahrung verpassen Firmen ca. 40 % der eingehenden Anrufen. Wir haben auch festgestellt, dass die Nummer nicht getrackt werden, wenn die Kampagne bzw. eine Anzeigengruppe zu wenig Klicks erzeugt. Die eingesetzten Telefonnummer werden mit vielen Firmen geteilt. Sollte jemand die Tracking-Nummer speichern und in zwei Tagen anrufen, wird die Person bei einer anderen Firma landen. Gute Idee von Google. Umsetzung leider schwach mit vielen Nachteilen. Kann ich nur empfehlen, wenn ein professionelles Tool nicht eingesetzt wird.

Individuelle Telefonnummern (oder Durchwahlen)

Sie können für jedes Keyword, jede Anzeigegruppe, Kampagne oder jedes Konto eine individuelle Telefonnummer haben.

Wie es funktioniert
Jedem Keyword, jeder Anzeige, Anzeigegruppe oder Kampagne wird eine eigene Telefonnummer zugewiesen. Sobald eine Person auf der Website landet, wird die entsprechende Telefonnummer auf der Seite angezeigt.

Vorteile
Dies ist eine der präzisesten Call Tracking Lösungen, die möglich ist. Mit dieser Methode haben Sie äußerst geringen Datenverlust.

Nachteile
Hohe Kosten. Wenn Sie tausende von Nummern für alle Keywords benötigen, können Sie eine ziemlich hohe Telefonrechnung bekommen. Es bedarf auch einiger Entwicklung und Betreuung, um diese zum Laufen zu bringen und aufrechtzuerhalten.

Telefonnummern-Pools für besseres Tracking

Eine Alternative zu der Option Individuelle Telefonnummern ist die Verwendung eines Telefonnummern-Pools. Im Gegensatz zu der obigen Option wird bei dieser Option von einer begrenzten Anzahl von Telefonnummern Gebrauch gemacht und nicht statisch jedem Keyword oder jeder Anzeigengruppe eine Telefonnummer zugeordnet.

Wie es funktioniert
Sobald eine Person die Website besucht, wird eine Nummer aus einem Pool von, sagen wir, 10 – 10.000 Telefonnummern auf der Seite angezeigt. Das System des Anbieters speichert, welche Nummer welchem Besucher zugeordnet wurde und im Falle eines eingehenden ersten Anrufs wird für diesen Besucher eine Konversion gezählt. Sobald die letzte Nummer des Pools zugewiesen wurde, beginnt das System wieder mit der ersten Nummer, wodurch alle Nummern immer wieder verwendet werden. Mit diesem System können Anrufe bis zur Keyword Ebene zurückverfolgt werden, wobei weniger Nummern benötigt werden, als im Fall der Individuellen Telefonnummer.

Bei der Verwendung dieser Art von Tracking ist es wichtig, dass der Pool groß genug ist, sodass Nummern nicht neu zugeordnet werden, bevor der potentielle Kunde anruft. In einigen Fällen könnte es passieren, dass der Besucher erst zwei Tage später anruft und dies muss bei der Wahl der Größe des Pools in Betracht gezogen werden.

Vorteile
Tracking bis auf Keyword Ebene, Kosten sind niedriger als mit individuellen Telefonnummern.

„Mit diesem System können Anrufe bis zur Keyword-Ebene zurückverfolgt werden, wobei weniger Nummern benötigt werden.“

Nachteile
Aufgrund der Wiederverwendung der Telefonnummern kann es zu Fehlern bei der Zuordnung der Conversions kommen. Einige Besucher könnten die Nummer sogar speichern und zu einem späteren Zeitpunkt wieder verwenden, woraufhin das System die Aktion dem falschen Besucher zuordnen würde.

Messung mit herkömmlichen Conversion Tracking Scripts

Trackingsysteme wie Google Analytics 4 (GA4) bieten umfangreiche Möglichkeiten Conversions zu verifizieren. Sie funktionieren gewöhnlich auf der Basis, dass, sobald ein Besucher auf einer bestimmten Seite war oder sobald eine bestimmte Interaktion stattgefunden hat, die Software eine Konversion zählt.

Im Falle von Telefonanrufen findet die „Umwandlung“ (Interaktion) außerhalb der Website statt und kann daher nicht festgestellt werden.

Wie es funktioniert
Sollten Sie jedoch den Besucher zurück auf die Website bekommen, nachdem die gewünschte Aktion abgeschlossen wurde, wie zum Beispiel zu einer speziellen Seite, könnte das Ereignis getrackt werden. Ein Beispiel wäre, den Besucher die Website nochmals besuchen zu lassen, um ein kürzlich erworbenes Flugticket herunterzuladen. Sobald die Download Seite besucht wird, wird der Tracking Code aktiviert.

Vorteile
Die Tracking Daten werden direkt in Google Analytics sowie in Ihr Adwords Konto übertragen. Es erfordert nicht viel Programmierung und die Software wie Google Analytics ist kostenlos.

Nachteile
Es ist nicht einfach, jemanden nach einer abgeschlossenen Aktivität zurück auf die Website zu bekommen. Sie werden daher Datenverlust haben. Es könnte auch passieren, dass die Person bei ihrem nächsten Besuch einen anderen Computer verwendet, wodurch der Tracking Code nicht funktionieren würde.

Identifizierungscodes – für mehr Kundenzufriedenheit

Man könnte auch eine einfache Tracking Lösung kreieren, indem einmalige Identifizierungscodes auf der Website verwendet werden.

Wie es funktioniert
Indem Sie auf Ihrer Seite für jeden Besucher einen einmaligen Identifizierungscode platzieren, der für den Anrufer sichtbar ist, kann ein Telefonberater oder Rezeptionist einfach während des Anrufs nach der Nummer fragen. Es könnte eine Aussage gemacht werden wie: „Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service geben können, geben Sie uns bitte den 5-stelligen Code an, den Sie auf unserer Website sehen können.“

Mithilfe des neuen Features von Google AdWords, welches es Ihnen erlaubt, Konversion Daten zu importieren, kann dies sogar mit der Google Click ID kombiniert werden. Sie werden jedoch wahrscheinlich auch SEO Daten einschließen wollen.

Vorteile
Diese Methode benötigt Zeit zur Programmierung, doch die Kosten sollten niedriger liegen, als beim Kauf einer großen Anzahl von Nummern, für die Sie monatlich zahlen müssen.

Nachteile
Die größte Herausforderung ist das Sammeln von Daten. Verkäufer vergessen sehr leicht Daten einzuholen.

„Identifizierungscodes ermöglichen eine effiziente Erfassung von Anrufdaten direkt während des Gesprächs.“

Virtuelle Anruf-Assistenten – eine Alternative zum Call Center

Virtuelle Anruf-Assistenten (Virtual Call Attendants) sind eine moderne Technologie, die durch automatisierte Systeme und künstliche Intelligenz (KI) unterstützt wird. Diese Methode ermöglicht es Unternehmen, Calls effektiv zu verwalten und detaillierte Daten über die Anrufer und deren Anliegen zu sammeln.

Durch die Einbindung virtueller Anruf-Assistenten können Unternehmen nicht nur ihre Call-Bearbeitung optimieren, sondern auch wertvolle Einblicke in die Bedürfnisse und Anliegen ihrer Kunden gewinnen. Diese Methode ergänzt die bestehenden Telefon-Tracking-Technologien und bietet eine moderne Lösung für konsistentes Anrufmanagement.

Wie es funktioniert
Ein virtueller Anruf-Assistent begrüßt den potenziellen Kunden und führt ihn durch ein Menü, um sein Anliegen zu identifizieren. Durch die Integration von Sprachverarbeitung und KI kann das System die Anfragen analysieren und den Nutzer an die richtige Abteilung oder den richtigen Mitarbeiter weiterleiten. Während dieses Prozesses werden wichtige Daten wie Anrufzeit, Anliegen des Kontaktaufnehmenden und das Endziel des Calls aufgezeichnet.

Vorteile

  • Automatisierung und Effizienz: Virtuelle Anruf-Attendanten automatisieren die Anrufbearbeitung, was zu einer schnelleren und erfolgreicheren Handhabung von Anrufen führt.
  • Detaillierte Datenanalyse: Diese Methode liefert detaillierte Informationen über die Calls, deren Anliegen und die Effektivität der Weiterleitung.
  • Kundenzufriedenheit: Durch die schnelle Bearbeitung und Weiterleitung an die richtigen Ansprechpartner wird das Kundenerlebnis verbessert.
  • Kosteneinsparungen: Virtuelle Call Attendants bieten eine wirtschaftlichere Nutzung der Mitarbeiterressourcen.

Nachteile

  • Implementierungskosten: Die Einrichtung eines virtuellen Anruf-Attendanten-Systems kann initial hohe Kosten verursachen.
  • Technische Komplexität: Die Integration von KI und Sprachverarbeitung erfordert technisches Know-how und regelmäßige Wartung.
  • Potenzielle Frustration der Kunden: Manche Anrufer bevorzugen den direkten Kontakt mit einem menschlichen Mitarbeiter und könnten frustriert auf die Automatisierung des Contact Centers reagieren.

„Virtuelle Anruf-Assistenten automatisieren die Anrufbearbeitung, verbessern die Effizienz und steigern die Kundenzufriedenheit.“

Weitere Hinweise zu Telefon-Tracking und Conversion Tracking

Es ist wichtig zu erkennen, dass kein System fehlerfrei ist. Im Gegensatz zu Google Analytics oder herkömmlichem Website Tracking ist CT eine jüngere Software und die Tools sind daher noch nicht so ausgereift, wie es einige Marketingspezialisten gewohnt sind. Im Allgemeinen bietet es jedoch einen sehr interessanten Einblick, der zu einer besseren Optimierung Ihrer Kampagnen führen kann. Und: Bessere Kampagnen bedeuten oftmals mehr Kundenzufriedenheit.
Gemäß meiner Erfahrung hilft die Technologie – auch wenn es nicht perfekt funktioniert – die Erfolgsrate zu verbessern.
KPIBedeutung
Anzahl der eingehenden AnrufeGesamtzahl der Anrufe, die durch verschiedene Marketingkanäle generiert werden.
Durchschnittliche AnrufdauerDie durchschnittliche Dauer der Anrufe, was Aufschluss über das Engagement der Anrufer gibt.
Anruf-Antwort-QuoteVerhältnis der beantworteten Anrufe zu den unbeantworteten Anrufen, wichtig für die Servicequalität.
Anruf-KonversionsrateProzentsatz der Anrufe, die zu einer gewünschten Aktion führen (z.B. Kauf, Terminvereinbarung).
Kosten pro Anruf (CPA)Die durchschnittlichen Kosten, um einen Anruf durch eine Marketingkampagne zu generieren.
Return on Investment (ROI)Messung der Rendite, die aus den durch Anrufe generierten Einnahmen im Vergleich zu den Kosten resultieren.
Keyword-PerformanceEffektivität der Keywords, die Anrufe generieren, um PPC-Kampagnen zu optimieren.
Geografische VerteilungLokalisierung der Anrufer, um regionale Marketingstrategien zu verfeinern.

2 Success Stories mit der matelso Call Tracking-Technologie

TurkNet’s Erfolg mit Call Tracking: 20% Reduzierung der Neukunden-Akquisitionskosten

Der Telco-Anbieter TurkNet hat dank unserer Call Tracking-Lösung seine Marketingstrategien und den ROI erheblich verbessert. Die nahtlose Integration mit Google Analytics 4 ermöglicht nun genaue Einblicke in die Effektivität der Marketingkanäle und reduziert die Kosten für die Neukunden Gewinnung massiv – alles KPI basiert. Die Zusammenarbeit mit uns ermöglicht es TurkNet, leistungsstarke Kampagnen zu identifizieren und schlecht performende zu optimieren. Das Ergebnis sind höhere Konversionsraten und ein besseres Verständnis der Customer Journey.

Das Ergebnis für TurkNet:
Die Neukundenakquisitionskosten (Subscriber Acquisition Costs) sind um 20% gesunken und die Marketingeffizienz ist massiv gestiegen.

Mit Call Tracking zu mehr Leads – Küchenfachhandel: Küche & Co.

Für Küche & Co., ein Unternehmen der Otto Group, sind Inbound Calls & Leads eine der wichtigsten Quellen für Neugeschäft überhaupt. Doch gerade das Tracken und daten-getriebene Optimieren von Kampagnen, die Anrufe generieren sollen, ist eine große Herausforderung – auch für vergleichbare Unternehmen anderer Branchen. Denn: Bisher war es schwierig Call-Laeds einer konkreten Kampagne zuzuordnen – die Kluft zwischen Offline und Online scheint unüberbrückbar. Mit Call Tracking von matelso ist dies nicht mehr der Fall und alle eingehenden Telefonate können nicht nur sauber getrackt, sondern auch effizient in Drittsysteme wie Google Analytics 4 (GA4) oder ins CRM übertragen werden.

Das Ergebnis für Küche & Co.:

Mit der Software ist der Kunde jetzt in der Lage, durchschnittlich fast ein Zehntel (8%) mehr Call-Leads zu generieren als bisher.

matelso Lead Management Studie 2024:
„Stand der Prozesse bei mittelständischen Unternehmen in Deutschland!“

Das Wählen eines Telefon-Tracking Anbieters

Bevor Sie die verschiedenen Möglichkeiten betrachten, sollten Sie ausarbeiten, für welchen Zweck Sie die Daten benötigen und welchen Nutzen dies für Sie hat.

Anschließend können Sie sich die Optionen und die damit einhergehenden Kosten betrachten. Die Wahl eines Anbieters wird so um einiges leichter.

Wenn Sie Hilfe bezüglich der Technologie benötigen, kontaktieren Sie uns. Wir können Ihnen helfen, die richtige Lösung zu finden oder zu entwerfen. Zusätzlich zu den obigen Informationen gibt es auch technische Aspekte, die bei der Einführung der Software zu beachten sind.

Apr 18, 2024

Andere Beiträge
Related Posts
Möchten Sie mit uns in das Lead Management von morgen starten?

Überzeugen Sie sich selbst davon, wie die matelso platform for a communication based lead management Plattform Ihr Kundenerlebnis verändern wird.

Do you want to start into the lead management of the future with us?
See for yourself how the matelso platform for a communication based lead management will change your customer experience.