18 Jan 2024

KI in Unternehmen: Chancen und Herausforderungen für Marketing-Spezialisten

Die Integration von Künstlicher Intelligenz / KI in Unternehmen ist ein Thema, das in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird. Um einen Einblick in den aktuellen Stand der KI-Implementierung in deutschen Unternehmen zu erhalten und die Potenziale sowie Herausforderungen zu verstehen, haben wir einen wahren Experten um seine tiefgreifenden Insights gebeten. Im Gespräch gibt Konstantin Ristl, Gründer und Geschäftsführer der Blink.it GmbH, unserem Unternehmen matelso Einblicke in seine Erfahrungen sowie Impulse für den Einsatz von KI in Unternehmen.

P.S.: Am Ende dieses Artikels hat uns Konstantin noch einen kleinen Bonus-Track mitgegeben. Scrollen lohnt sich also!

Hier kannst Du das vollständige Interview anschauen:

Hier findest Du eine Zusammenfassung von Konstantins Antworten:

Status Quo: Wo stehen deutsche Unternehmen in Sachen KI?

Der aktuelle Reifegrad von KI-Implementationen in deutschen Unternehmen wird oft als noch nicht so fortgeschritten eingeschätzt. Dies geht mit einem Mangel an Wissen und einer gewissen Zurückhaltung einher, KI-Technologien einzusetzen. In Deutschland besteht offenbar noch Raum für weitere Fortschritte in diesem Bereich. Aber das ist nur eine Frage der Zeit. Das Thema ist einfach zu wichtig, als das Unternehmen die Potenziale der Technologie noch lange ignorieren könnten.

„Den Reifegrad von KI in deutschen Unternehmen schätze ich aktuell als nicht so hoch ein. Das liegt daran, dass viele in Deutschland über KI kaum informiert sind und oft nur von bestimmten Tools gehört haben, ohne sie auszuprobieren. Ein weiteres Hindernis ist die rechtliche Unsicherheit, die Unternehmen davon abhält, KI-Technologien einzuführen.“

Konstantin Ristl, Blink.it

In welchen Unternehmensbereichen bringt KI am meisten?

Ein offensichtlicher Anwendungsbereich für KI in Unternehmen ist die Content-Erstellung. In einigen Organisationen werden bereits bis zu 50% der Inhalte unter Einsatz von KI-Technologien generiert. Dies umfasst nicht nur Texte, sondern auch Bilder und Videos. Die Nutzung Künstlicher Intelligenz verspricht erhebliche Verbesserungen in Bezug auf Qualität und Produktivität in verschiedenen Geschäftsbereichen. Dies stellt eine bedeutende Gelegenheit für Marketing-Spezialisten dar, die nun überlegen sollten, wie sie KI in ihre eigenen Strategien und Prozesse integrieren können.

KI in Unternehmen: Benefits & Risiken

Die Vorteile des Einsatzes von KI-Anwendungen sind vielfältig und umfassen unter anderem eine verbesserte Content-Qualität, gesteigerte Produktivität und beschleunigte Recherchen. Diese positiven Effekte können in verschiedenen Unternehmensbereichen genutzt werden, um effizientere Abläufe und qualitativ hochwertige Inhalte zu generieren. Allerdings sind auch Risiken mit der Anwendung von KI verbunden – insbesondere die Gefahr eines leichtfertigen Umgangs mit KI-Systemen sowie Datenschutzbedenken. Es ist von entscheidender Bedeutung, diese Risiken zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um Daten zu sichern und Fehlinterpretationen zu vermeiden.

Blick in die Kristallkugel: What’s next in Sachen KI in 2024

Das erwartet uns in der KI-Welt im Jahr 2024:

  • GPT-5 und Projekt Q-Star für noch autonomere KI-Systeme
  • Echtzeit-Generierung von Videos, Bildern und Stimmen
  • Revolutionäre Auswirkungen auf die Arbeitsweise von Unternehmen
  • Noch stärkerer Einfluß auf das Online Marketing

Fazit

Im Gespräch betont Konstantin Ristl die Notwendigkeit, KI in Unternehmen nicht nur als Werkzeug, sondern als Chance zu sehen, die Barriere für Mitarbeiter zu senken und innovative Anwendungsfälle zu finden.

Insgesamt zeigt das Interview mit Konstantin Ristl, dass KI in deutschen Unternehmen noch Potenzial für Wachstum und Fortschritt bietet. Entscheider sollten sich bewusst sein, wie KI in verschiedenen Unternehmensbereichen genutzt werden kann, um Vorteile in Qualität und Produktivität zu erzielen, während gleichzeitig Risiken und Datenschutzfragen ernst genommen werden müssen. Die kommenden Jahre versprechen aufregende Entwicklungen in der KI-Welt, die Unternehmen und Marketing-Spezialisten gleichermaßen beeinflussen werden.

Bonus: KI in Unternehmen – Use Cases für langfristigen Erfolg

Als Bonus hat uns Konstantin noch ein paar konkrete Use Cases an die Hand gegeben, die Dir zusätzliche Inspiration geben werden.

Der Spezialist: Konstantin Ristl, CEO & Gründer von blink.it

Konstantin Ristl ist ein ausgewiesener Experte im Bereich KI und Unternehmensführung. Seine Insights und Erfahrungen bieten insbesondere für Marketing-Spezialisten und Online-Marketer, die KI in ihren Strategien nutzen möchten.

Jan 18, 2024

Andere Beiträge
Related Posts
Möchten Sie mit uns in das Lead Management von morgen starten?

Überzeugen Sie sich selbst davon, wie die matelso platform for a communication based lead management Plattform Ihr Kundenerlebnis verändern wird.

Do you want to start into the lead management of the future with us?
See for yourself how the matelso platform for a communication based lead management will change your customer experience.